Quelle: Calluna-Magazin, Frühjahrsausgabe 2016